Arduino IDE 2 (Beta) Test

 

Die erste Arduino IDE, die zum ersten Release 2005 parallel zu dem auf einem "ATmega8" basierende Microcontroller erschien. Diese IDE wurde seit diesem ersten Release bis heute weiterentwickelt. Jedoch ist sie desingtechnisch im Vergleich zu aktueller Software etwas eingerostet.

 

Die Arduino IDE 2.0 

Die Arduino IDE 2.0 ist eine offene Beta, die sich jeder auf der offiziellen Arduino Seite herunterladen kann. Die 2.0 Version wurde in mehreren Punkten zu der "alten" Arduino Software weiterentwickelt. Der offensichtlichste Punkt ist wahrscheinlich die Optik und andere desingtechnische Änderungen. Zum Beispiel sieht die Benutzeroberfläche sehr viel glatter und aufgeräumter aus, als im Vergleich zum Vorgänger. Jedoch wurden auch Menüs und die Library-Verwaltung überarbeitet.

 

Arduino IDE Beta Arduino ESP

 

 

Arduino IDE Arduino ESP

 

Jedoch wurde auch unter der grafischen Oberfläche viel verändert. Das Ziel der Entwickler war es, aus einer simplen und mit Funktionen begrenzten IDE eine IDE zu machen, die nicht nur für Arduino Einsteiger sondern auch für Forgeschrittene und Profis zu machen. Daher wurde in der aktuellen Beta eine Vielzahl neuer Funktionen implementiert. Zum Beispiel gibt es jetzt eine Autovervollständigung, die sich ihrer hinzugefügten Libraries anpasst oder neu in der aktuellen Beta ist auch ein Livedebugger, der erlaubt beim Ausführen des Sketches Änderungen am Code vorzunehmen.

 

Fazit 

Die aktuelle Arduino IDE 2.0 Beta ist eine gut designte und durchdacht IDE mit vielen grafischen als auch praktischen Vorteilen im Vergleich zu ihrem Vorgänger der aktuellen Arduino IDE. Daher lohnt sich ein Download auch schon in der Betaphase.

 

Add new comment

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.