In der vergangenen Woche habe ich eine neue Reihe von Microgreens angesetzt, welche besser wachsen als je zuvor. Diese Microgreens wachsen auf einer nährstoffreichen Anzuchtmatte. Der Anbau funktioniert also ganz ohne Erde. Dieses neue Konzept funktioniert besser als erwartet, da die Microgreens schneller und größer wachsen als die in Erde. Jedoch lief in der letzten Woche nicht alles so Gut. Meine Relaysteuerung hatte eine Fehlfunktionen, daher hat die Pumpe den gesamten Tank einmal in das Zelt gepumpt. Zum Glück ist die Einlage des Anbau-Zeltes wasserdicht, dies hat den schaden auf die Pumpe reduziert. Diese lief wahrscheinlich eine Stunde im Leerlauf und ist überhitzt. In der nächsten Woche möchte ich eine zweite Anbaureihe parallel zu der aktuellen starten. Außerdem muss ich mich gezwungenermaßen nach einer neuen Pumpe umschauen. 

 

Danke fürs Lesen, bis nächste Woche. Felix

Prächtig wachsende Microgreens im Smart Garden unter lila Licht

Circa 2 cm hoch stehendes Wasser im in einer Silberner Einlage für ein Anzuchtzelt

Add new comment

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.