Smart Garden Eintrag 6 (20.03.2022)

Diese Woche habe ich testweise im Smart Garden, zwei neue ESP32 Kameras installiert. Diese sollen eine Timelapse des Wachstums erstellen, was aktuell teilweise funktioniert. Dazu kommt noch eine normale PC-Webcam, diese verwende ich dazu, den Stand des Smart Gardens Live zu streamen. Dieser Stream greift dann auf verschiedene Kamera Feeds und ein Datenfenster zu. In diesem Datenfenster werden die Temperatur, die Pflanzen, den Wachstumszeitraum und andere Daten, welche von Sensoren im Smart Garden erfasst werden, angezeigt. Die Microgreens, welche ich vor circa zwei Wochen gepflanzt habe, sind in der vergangenen Woche gut gewachsen. Ich habe festgestellt, dass die Pflanzen, die an der Seite stehen, wohl weniger Licht bekommen. Die Samen, die sich direkt unter der Vollspektrum-Lampe befinden sind besser aufgegangen. Daher werde ich in der nächsten Anbaureihe die Anordnung der Pflanzen ändern. Die Microgreens werden morgen geerntet.

Danke fürs Lesen, bis nächste Woche. Felix

 

Bild der aktuellen Anbaureihe, welche mittig des Smart Gardens sehr gut wächst, jedoch zu den Seiten start nachlässt, und die Pfalzen immer kleiner und weniger werden.

Add new comment

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.