Smart Garden Eintrag 5 (13.03.2022)

 

In dieser Woche ist im Smart Garden relativ wenig passiert. Die Microgreens sind fleißig am Wachsen, und können in der Mitte der nächsten Woche geerntet werden. Außerdem habe ich mir eine Education Lizenz von einem CAD-Programm gesichert, in welchem ich aktuell die Gestelle des Smart Gardens überarbeite. Mein Plan ist es, dass ich in jeder Pflanzschale zwei große Gestelle habe, welche einzeln je 4 Töpfe tragen können.

Jedoch ist nicht nur eine weitere Woche um, sondern schon der erste Monat. Also was habe ich geschafft? Weniger als ich wollte, aber mehr als ich realistisch erwartet hätte. Entgegen meiner Erwartungen habe ich es nicht schon in der zweiten Woche vergessen den Blogeintrag zu schreiben. Zudem habe ich mich sehr intensiv mit "Vertical Farming" beschäftigt, und hoffe, dass ich dieses Wissen in nächster Zeit in dem Smart Garden mit einfließen lassen kann. Jedoch habe ich, ganz praktisch, in den letzten Wochen nur bereits bestehende Hardware optimiert und mit verscheiden Anbauweisen für die Microgreens experimentiert. Dies liegt aber teilweise auch daran, dass ich parallel noch an einem anderen Projekt gearbeitet habe, welches ich in den nächsten zwei Wochen vorstellen werde. Also, bis nächste Woche und auf einen erfolgreichen zweiten Monat. Felix

8 platikbecker mit kleinen Pflanzen, welche in einem Zelt stehen

acht Plastikbecher, in welchem Pflanzen sind, welche in einem Lila beleuchtetem Zelt stehen

Add new comment

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.